Kostenlose Hotline aus Deutschland

0800 - 48 68 747

Wir sind bis 22 Uhr für Sie da!

60 € Reisegutschein für Ihren nächsten Urlaub

Reise- und Urlaubsinfos - El Hierro

El Hierro gehört zur Inselgruppe der Kanaren und bildet die kleinste der sieben großen Inseln im Atlantischen Ozean. Auf einer Fläche von 26871 km² leben zirka 10688 Einwohner unterschiedlicher Altersklassen.

Bei einer Reise auf die Insel werden Sie feststellen, dass sich hier noch viel Natur befindet. Das ist auch der Grund, weshalb El Hierro im Jahre 2000 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde. Hier finden Sie zahlreiche verschiedene Pflanzen und vor allem Tiere, welche es nirgendwo sonst auf der Welt gibt.

Das El Hierro bislang vom Touristenboom verschont blieb, liegt vermutlich daran, dass es kaum Badestrände gibt. Dieses soll auch so bleiben, darum wurde die Anzahl der Touristenbetten auf 2000 beschränkt. Auch wenn Sie hier nur wenige Bademöglichkeiten haben, werden Sie von einer Reise auf El Hierro begeistert sein.

Besonders die Stadt Valverde, sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Hier steht die Festungskirche Santa Maria de la Concepcion. Sie wurde im 18. Jahrhundert erbaut und bildet das Zentrum der Stadt. Früher war sie die letzte Abwehrstelle gegen Piratenangriffe. Alle vier Jahre findet hier die Prozession Bajada statt. Zu diesem Zeitpunkt werden alle Figuren der Inselheiligen aufgestellt und verehrt. Der Plaza del Teatro ist der wunderschöne Kirchenvorplatz. Bei guter Sicht haben Sie die Möglichkeit bis auf die Nachbarinseln La Gomera und Teneriffa zu schauen.

Das einzige Hotel der Stadt ist das Hotel Boomerang in der Calle Doctor Gost 1. Hier können Sie in einem gemütlichen Ambiente wohnen und werden im Restaurant mit zahlreichen typischen und traditionellen Speisen verwöhnt. Am Abend können Sie dann in das Inselnachtleben abtauchen. Besonders die Bar La Casita in der Calle San Francisco 17, bietet seinen Gästen gute Musik und viele verschiedene Drinks.

Wer eine Reise nach El Hierro macht, sollte es aber auf keinen Fall versäumen, eine Rundfahrt über die Insel zu machen. Erleben Sie die wundervolle abwechslungsreiche Natur, in welcher sich Kraterlandschaften und Wälder abwechseln. Besonders die vielen einzigartigen Bäume wie den Drachenbaum, sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Hier können Sie sich auch die Badesachen einpacken, denn Sie werden auf Ihrem Weg einige kleine Badestellen finden, welche zum Teil künstlich angelegt wurden.

Zurück zur Länderübersicht