Kostenlose Hotline aus Deutschland

0800 - 48 68 747

Wir sind bis 22 Uhr für Sie da!

60 € Reisegutschein für Ihren nächsten Urlaub

Reise- und Urlaubsinfos - Kalabrien

Die italienische Region Kalabrien ist der südlichste Zipfel des italienischen Festlandes. Wenn Sie Italien als Stiefel sehen, ist es die Fußspitze, im Westen und Osten vom Thyrrhenischen und Ionischen Meer begrenzt, im Norden grenzt Kalabrien an die Basilicata, im Süden schließt sich Sizilien an.

Kalabrien ist eine sehr gebirgige Region, auf einer Fläche von 15000 Quadratkilometern liegen drei große Gebirge- der Pollino, der Aspromonte und der Sila. Trotzdem ist die Region recht fruchtbar. In den Flusstälern und den Ebenen an den Küsten wachsen Zitrusfrüchte und viele weitere Obst- und Gemüsesorten.

Auch für der Weinbau spielt eine große Rolle in Kalabrien, insbesondere die DOC-Regionen (Denominazione d'Origine Controllata) bei Ciro, Lamezia, im Savutotal und bei Reggio di Calabria bringen gute Rot-, Rosato- und auch Weißweine hervor. Sie sollten also bei Ihrem Urlaub in Kalabrien den guten Wein kosten und sich vielleicht auch die eine oder andere Flasche mit nach Hause nehmen.

Sie haben in Kalabrien ungefähr 800 Kilometer Strand mit einsamen Buchten zur Verfügung, können sich in einem der Ferienclubs all inklusive verwöhnen lassen und die atemberaubende Landschaft mit allen Sinnen genießen. Es gibt in dieser Region direkt drei Nationalparks, einer schöner als der andere, die Ihnen einerseits faszinierende Wälder und eindrucksvolle Bergketten bieten, aber auch eine lebindige Flora und Fauna.

Aber Kalabrien ist nicht nur für Naturfreunde ein Paradies. Auch hier gibt es vielerlei Baudenkmäler, die die Geschichte der Region nacherzählen, wie zum Beispiel die Spuren der alten Griechen, die Sie auf der Magna Grecia nach verfolgen können. Die Magna Grecia hat ihren Ursprung in dieser Region. Spüren Sie in den alten Ruinen und in den Städten den Atem der alten griechischen Philosophen, wie z.B. Pythagoras, der in Crotona 25 Jahre seines Lebens verbrachte.

Auch die anderen Städte in Kalabrien sind nicht nur sehenswert sondern auch geschichtsträchtig. Aber auch wenn Sie sich nicht so sehr für Kultur und Geschichte interessieren, machen Sie einen Bummel durch malerische Altstädte, genießen Sie die freundlich-mediterrane Atmosphäre und genießen Sie die einheimischen Gerichte, die traditionell immer eine leichte Schärfe aufweisen, zusammen mit einem Glas Wein aus der Region.

Zurück zur Länderübersicht