Kostenlose Hotline aus Deutschland

0800 - 48 68 747

Wir sind bis 22 Uhr für Sie da!

60 € Reisegutschein für Ihren nächsten Urlaub

Malaysia – echtes Asien Erlebnis

Malaysia bietet ein echtes Asien-Erlebnis. Bunte Feste, atemberaubende Hochhäuser, historische Gebäude, traditioneller Charme, zauberhafte Inseln und ein Regenwald mit faszinierender Flora und Fauna. Back-Packer, individual Reisende oder auch Pauschalurlauber kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Auf einer Reise durch Malaysia möchte ich Ihnen meine Highlights vorstellen und Ihnen die Vielfalt dieses Landes im Kleinformat näher bringen.

Die Hauptstadt Kuala Lumpur

Ankunft in Kuala Lumpur, der Hauptstadt mit reicher Vergangenheit und visionärer Zukunft. Hier sollten Sie auf alle Fälle 2-3 Tage einplanen.

Berühmt ist die Metropole, die von Ihren Einwohnern einfach nur kurz und knapp KL genannt wird, für die Petronas Twin Towers, den höchsten Zwillingstürmen der Welt, die zur atemberaubenden Skyline Ihren Teil beitragen. Kuala Lumpur ist eine Stadt der Kontraste. Das architektonische Erbe umfasst maurische Gebäude, großzügig angelegte Kolonialbauten und moderne Wolkenkratzer. Moscheen, Kirchtürme, chinesische Pagoden und indische Tempel vertreten die verschiedenen Kulturen und Religionen.

Kuala Lumpur

Es gibt viel zu sehen in Kuala Lumpur, das meiste davon ist leicht zu erreichen und liegt nicht weit voneinander entfernt. Man kann die Hauptstadt zu Fuss entdecken, sich einer organisierten City-Tour anschließen oder sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen. Alle Hotelketten mit Rang und Namen sind natürlich auch in Kuala Lumpur vertreten und gestalten Ihren Aufenthalt noch angenehmer.

Der KL Tower im Stadtzentrum bietet den Besuchern den besten Blick über die Stadt und zählt mit 421 Metern zu den höchsten Fernsehtürmen der Welt. Der alte maurische Bahnhof gibt Einblick in die schillernde Vergangenheit und ebenfalls sehenswert ist der wunderschön angelegte Park „Lane Gardens“. Eine grüne Oase im Herzen der Stadt. Nicht weit von hier befindet sich der Orchideengarten mit über 800 verschiedenen Orchideenarten.

Batu Caves - hinduistischer Wallfahrtsort

Etwas außerhalb von Kuala Lumpur finden Sie die Batu Caves, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen dürfen. Eine beeindruckende Kalksteinformation mit riesigen Höhlen, die man über 272 Stufen erreicht. Die Batu Caves beherbergen neben Fledermäusen und Affen mehrere Hindu-Tempel und sind Ziel tausender Hindus zu religiösen Festen.

Batu Caves

Kuala Lumpur - Shopping und Kulinarisches

Abgesehen von den kulturellen Highlights ist Kuala Lumpur auch ein hervorragendes Shopping-Ziel. Man stolpert von einer Shopping Mall in die nächste und kann von Glück sprechen wenn man sich innerhalb der riesigen Malls nicht verläuft. Angefangen von Läden der angesagtesten Designer bis hin zur traditionellen Handwerkskunst können Sie hier Ihre Kreditkarte bis auf das Maximum ausreizen. Sollten Sie, wenn die Läden schließen, immer noch nicht genug haben, schauen Sie doch auf dem Nachtmarkt in Chinatown vorbei, der gegen 18 Uhr jeden Abend zum Leben erwacht. Das bunte Treiben lässt Sie hier ein bisschen am Leben der Einheimischen teilhaben und dabei können Sie noch das ein oder andere Schnäppchen schlagen.

Natürlich kommen auch die Gourmets unter Ihnen auf Ihre Kosten. Ob stylisches Edelrestaurant oder aussergewöhnliches Streetfood, hier ist für jeden was dabei. Es heisst Malaysia hätte „die beste Küche Asiens“ – probieren Sie es aus! Nach dem gemütlichen Dinner können Sie sich dann direkt ins Nachleben stürzen. Zahlreiche Bars bieten hier die passende Location. Mein persönlicher Tipp ist die Sky-Bar des Traders Hotels. Ein Open-Air Pavillion auf dem Dach des Hotels. Geniessen Sie bei Cocktail und Co eine atemberaubende und spektakuläre View über die Skyline der ganzen Stadt.

Kuala Lumpur bei Nacht

Die wundervollen Strände der Insel Penang

Nach den Tagen in der hitzigen Metropole geht es weiter zu den wunderschönen Stränden des Landes. 1 Flugstunde von Kuala Lumpur entfernt liegt die die Insel Penang. Die bezaubernden Strände und der Charme der britischen Vergangenheit haben Penang zu einem beliebten Reiseziel gemacht.

Der historischen Kern der Hauptstadt Penangs, Georgetown, spiegelt diesen Charme wieder. Bei einem Spaziergang durch die engen Staßen von Georgetown wird Ihnen das mit Sicherheit auffallen. Besuchen Sie die berühmten Klanhäuser oder erleben Sie die verschiedenen Religionen hautnah. Ob der thailändische oder der chinesische Tempel, beide werden Sie beeindrucken. Eine Besichtigung des Fort Cornwallis versetzt Sie in die Kolonialzeit zurück und zum Lunch stoppen Sie am besten am Gurney Drive, schauen dort eventuell noch in dem ein oder anderem Shop vorbei bevor sie sich zu Ihrem Übernachtungsressort aufmachen. Auch hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, vom Mittelklassehotel bis hin zu Luxusherberge. Lassen Sie den Abend am traumhaften weißen Sandstrand ausklingen oder schlendern Sie noch über den Nachtmarkt an der Batu Ferringhi Strandstraße, dem ehemaligen Hippie-Ziel an Penangs Nordküste und geniessen die Abendatmosphäre in einer der zahlreichen Bars.

Strand Penang

Was Sie sich nicht entgehen lassen sollten, ist die Fahrt mit der Zahnradbahn zum Penang Hill, der höchsten Erhebung der Insel. Genießen Sie einen tollen Ausblick über das ganze Eiland. Auch die Penang Butterfly Farm ist ein Erlebnis der besonderen Art, Tausende Schmetterlinge in allen Farben fliegen durch die Farm, lassen sich ab und zu auf den Orchideen nieder und können dann in voller Pracht bestaunt werden. Nicht weit von der Schmetterlingsfarm befindet sich der „Tropical Spice Garden“, ebenfalls eine aufregende Geschichte. Neben über 500 verschiedenen tropischen Palmen und Orchideen gibt es auch eine riesige Anzahl an Gewürzpflanzen zu entdecken, Ihr Guide wird Ihnen hierzu natürlich alles Wissenswerte erklären, und es ist auch gut möglich das Ihnen ein paar süße Äffchen oder die ein oder andere Schlange dabei über den Weg laufen.

Lotosblüte

Das Langkawi Archipel - ein tropisches Paradies

Ein weiteres interessantes Ziel für Ihren Badeurlaub erreichen Sie mit dem Flugzeug, oder noch besser, per Fähre: das Langkawi Archipel, bestehend aus 99 Inseln südlich von Thailand. Ein tropisches Paradies in der Andamanensee.

Angekommen am kleinen Fährhafen von Langkawi haben Sie gleich den besten Blick auf den Eagle Square mit dem riesigen Adler der von dort das Meer überblickt. Das Wahrzeichen der Insel.

Weiter geht’s per Cable Car zu einem der spektakulärsten Aussichtspunkte Langkawis. dem „Manchinchang Foothill“. Hier sollten Sie in jedem Fall schwindelfrei sein, denn es geht steil nach oben damit Sie den 360° Blick auf Langkawi und sogar bis zu den Küsten Thailands in vollen Zügen genießen können. Per Boot führt Sie Ihr Weg dann durch Langkawis „Secret Garden“ einer faszinierenden Landschaft aus Mangrovensümpfen, die schon für den Film „Anna und der König“ eine tolle Filmkulisse darstellten. Mit etwas Glück entdecken Sie den ein oder anderen Waran bevor Sie an einer Fischfarm kurzen Halt einlegen. Ob „Horseshoe-Crabs“ oder Muränen- ein absolut faszinierendes Erlebnis. Und apropos Fische - tauchen Sie ab und erkunden Sie beim Tauchen oder Schnorcheln die unglaubliche Unterwasserwelt, die Ihnen die Andamanensee bietet.

Lankawi Archipel

Hoteltipps

Nach diesen Unternehmungen sind natürlich die weißen palmengesäumten Sandstrände ideal zum Erholen. Die Auswahl an Hotelmöglichkeiten bietet natürlich für jeden Geschmack das Richtige. Meine Tipp ist hier das „Westin Langkawi Resort & Spa“ – ein Luxushotel der Extraklasse, ideal zum Entspannen und relaxen oder das „Andaman Langkawi“ an der traumhaften Datai Bucht gelegen, umgeben von tropischem Regenwald.

Zurück zur Übersicht