Kostenlose Hotline aus Deutschland

0800 - 48 68 747

Wir sind bis 22 Uhr für Sie da!

60 € Reisegutschein für Ihren nächsten Urlaub

Reise- und Urlaubsinfos - Tunesien allgemein

Tunesien ist das nördlichste Land Afrikas, grenzt daher im Norden an das Mittelmeer und im Süden an die Wüste Sahara. Klimatisch gesehen ist Tunesien besonders interessant, da innerhalb dieses Landes mediterranes und arides Klima aufeinanderstoßen – die Niederschläge nehmen generell von Norden nach Süden hin ab.

Ein besonders beliebtes Urlaubsziel ist die Insel Djerba an der Ostküste Tunesiens, aber auch die Stadt Tunis ist bei Touristen sehr beliebt. Eine Stadt wie aus 1001 Nacht, zugleich jedoch äußerst modern und stark auf den Tourismus ausgerichtet.

Aufgrund des warmen Klimas können Sie hier, wie auch im Rest des Landes, gut und gerne einige Woche Urlaub verleben, ohne einen einzigen Regentropfen zu Gesicht zu bekommen. Wo im Süden die unendlichen Weiten der tunesischen Sahara mit einigen Luxushotels und extra angelegten Vergnügungsanlagen aufwarten, erhält man im Norden hingegen das Pendant dazu. Saftige Wiesen, Wälder und Blumen laden hier gerade Golfer und Trekking-Liebhaber zum verweilen ein. Der Kontrast zwischen diesen beiden Landesteilen ist faszinierend, gerade die landschaftliche und kulturelle Mannigfaltigkeit zeichnen dieses Land vornehmlich aus.

Zu Recht wird Tunesien daher oft als Eingang zum afrikanischen Kontinent bezeichnet – nirgendswo anders vermischen sich die europäische Kultur und die afrikanische Kultur so extrem bzw. gehen so fließend ineinander über wie in Tunesien.

Daher bekommen Sie hier als Urlauber, ganz egal was Sie suchen, immer das richtige geboten – Erholung an einem paradiesischen Sandstrand, sportliche Betätigung in einem modernen Golfclub oder Sport im oder am Wasser, Tunesien hält für jeden genau das richtige bereit.

Wenn Sie also die Chance haben, sich einige Wochen in diesem Land aufzuhalten, so sollten Sie diese Gelegenheit unbedingt nutzen. Ideal zum Kennenlernen dieses einzigartigen Landes ist auch eine Rundreise durch die einzelnen Dreh- und Angelpunkte des Landes. Die touristischen Höhepunkte sind auf einige Städte und Stadtgebiete gebündelt, auch einen Besuch der Insel Djerba sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Zurück zur Länderübersicht