Kostenlose Hotline aus Deutschland

0800 - 48 68 747

Wir sind bis 22 Uhr für Sie da!

60 € Reisegutschein für Ihren nächsten Urlaub

Reise- und Urlaubsinfos - Bodrum

Ein Urlaub in Bodrum zeigt Ihnen die Türkei von ihrer schönsten Seite. Bodrum ist einer der beliebtesten Ferienorte der Türkei und wird auch gern das St. Tropez der Türkei genannt. Hier geht’s rund! Auf Bodrum ist das Leben eine einzige Party und Sie sind mittendrin.

In der "Long Street“ reihen sich die Cafes und Bars aneinander wie Perlen auf einer Schnur. Der Großraumclub Halikarnas am Ende der Straße lockt mit Discokultur vom Feinsten bis in die frühen Morgenstunden. An der Uferpromenade und am Hafen finden Sie zahlreiche Cocktailbars und Restaurants.

Badestrände gibt es natürlich auch. Am Strand können Sie sich dann von der Partynacht erholen. Ausflüge auf der gleichnamigen Halbinsel bieten sich ebenfalls an. Wenige Kilometer von Bodrum entfernt finden Sie mehrere kleine Orte, die schöne Sandstränden und zahlreiche Hotels und Pensionen bieten. Hier ist ein guter Platz für den abwechslungsreichen Familienurlaub.

Wer tagsüber noch ein wenig Kultur braucht, wird in Bodrum ebenfalls fündig. Die Hauptattraktion ist das Kastell, das im 15. Jahrhundert von den Johannitern erbaut wurde. Die Burg verfügt über sieben Tore, die jeweils mit Wappen und Inschriften verziert sind. In der Festung selbst kann man mehrere Ausstellungen bewundern. Im Uluburun Wrack Saal steht eines der ältesten Schiffe der Welt. Im ehemaligen Rittersaal der Festung befindet sich die Glas Hall, die kostbare Glaswaren aus Ägypten und Byzanz, die aus einem gesunkenen Schiff geborgen wurden, zeigt. Die Scherben wurden kunstvoll wieder zusammengesetzt und werden Sie in Erstaunen versetzen.

Die Oberburg beinhaltet den Sarkophag der karischen Prinzessin Ada. Das Grab mit den prachtvollen Grabbeigaben wurde erst in den 1990ern wiederentdeckt. Von der Burg aus hat man einen prachtvollen Ausblick über die Insel. Das Mausoleum von Halikarnassos müssen Sie gesehen haben. Die Anlage war sehr reich verziert, mittlerweile wurde sie bis auf die Fundamente zerstört. Sie ist aber immer unglaublich beeindruckend!

Zurück zur Länderübersicht