Kostenlose Hotline aus Deutschland

0800 - 48 68 747

Wir sind bis 22 Uhr für Sie da!

60 € Reisegutschein für Ihren nächsten Urlaub

Reise- und Urlaubsinfos - Menorca

Die Insel Menorca gehört mit zur Gruppe der Balearen und bildet hier die nördlichste und westlichste Insel. Die Größe der Insel umfasst 702 km², auf, welchen 88434 Einwohner unterschiedlicher Altersgruppen leben. Neben den Einwohnern verbringen jedes Jahr tausende von Touristen ihren Urlaub auf der Insel.

Durch die steigende Beliebtheit ist der Tourismus hier zu einer der Haupteinnahmequellen für die Bewohner Menorcas geworden. Besonders für Naturliebhaber hat die Insel viel zu bieten, da rund 40 Prozent Menorcas bewaldet sind. Aber auch alle Liebhaber des Wassers kommen bei einem Urlaub auf Menorca voll und ganz auf Ihre Kosten.

Eine der beliebtesten Städte Menorcas ist die Stadt Mao. Hier sollten Sie sich unbedingt den wundervollen Hafen ansehen. Er ist mit einer Länge von drei Meilen und einer Breite von 1000 m der größte Hafen im Mittelmeerraum. Zum Einkaufen und Bummeln lädt hier der Placa del Carme ein. Für diesen Lebensmittelmarkt, welchen Sie im Kreuzgang des ehemaligen Klosters Claustre del Carme finden, sollten Sie allerdings viel Zeit einplanen. Hier erleben Sie das Inselleben hautnah. Neben lachenden Marktfrauen erwartet Sie frisches Obst und Gemüse, sowie zahlreiche andere Dinge aus der Region.

Eine der beliebtesten Kirchen, welche Sie sich bei einem Urlaub auf keinen Fall entgehen lassen sollten, ist Santa Maria. Von außen wirkt Sie eher schlicht, aber in ihrem Inneren verbirgt sich eine der schönsten und besten Orgeln der Welt. Zu bestimmten Zeiten können Sie hier den verschiedensten Orgelkonzerten lauschen.

Falls Sie Ihren Urlaub eher im Westen der Insel verbringen, lohnt es sich der Stadt Ciutadella einen Besuch abzustatten. Besonders der Palast Can Squela und der Bischofspalast Palau Episcopal, welche Sie am Rande des Carrer Sant Sebastia finden, sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Von hier können Sie über eine lange Treppe direkt zum Meer gehen. Auf dem Weg laden zahlreiche Souvenirstände und die verschiedensten Boutiquen zum Bummeln ein.

Für das leibliche Wohl der Insulaner und der Touristen sorgt das Café Balear in der Cala en Bosc. Hier bekommen Sie Tapas und vor allem die verschiedensten Meeresfrüchte, natürlich frisch aus dem Meer. Wie Sie sehen, hat Menorca vieles zu bieten, um Ihnen einen entspannten, aber auch erlebnisreichen Urlaub zu bieten.

Zurück zur Länderübersicht