Kostenlose Hotline aus Deutschland

0800 - 48 68 747

Wir sind bis 22 Uhr für Sie da!

60 € Reisegutschein für Ihren nächsten Urlaub

Reise- und Urlaubsinfos - Costa da Caparacia

Genießen auch Sie den Urlaub an dem Hausstrand der Lissabonner. Am anderen Ufer des Tejo gelegen, gilt die Costa da Caparaica als der Strand für die Bewohner der Hauptstadt Portugals. An schönen Sommerwochenenden ist die Costa da Caparaica, die zum Stadtkreis Almada gehört, auch sehr bevölkert, da auch viele Einheimische die freie Zeit nutzen, um sich am 30 Busminuten entfernt gelegenen Strand zu entspannen. Auch Sie werden begeistert sein von den feinsandigen Stränden der Costa da Caparaica, von großen Flächen mit Eukalyptus-Bäumen, Pinien und Akazien die sich hinter den riesigen Sandflächen entlang ziehen.

So schön die Landschaft ist, so fein der Sand auch ist, die Costa da Caparaica ist kein Touristenzentrum – sie ist für Touristen eher ein Geheimtipp. Das heißt nicht, dass es sich nicht lohnt dort Urlaub zu machen – ganz im Gegenteil. Genießen Sie, dass Sie an der Costa da Caparaica an den Stränden noch die kleinen preiswerten Chiringuitos finden, die noch nicht von irgendwelchen Touristentempeln verdrängt wurden, sondern der Costa noch einen Teil der Ursprünglichkeit bewahren. Sie haben keine Lust, die ganzen 30 km Strand zu Fuß zu bewältigen? Fahren Sie doch mit der Bahn! Auf einer Strecke von ungefähr 10 km fährt eine offene Kleinbahn an den Stränden der Costa entlang.

Erleben Sie buntes Markttreiben an sechs Tagen in der Woche und zwar von Dienstags bis Sonntags in den Orten an der Costa da Caparaica, wie z.B. in Caparica oder Cabo Espichel. Auf diesen Märkten können Sie ganz hervorragend die einheimischen Produkte kaufen, die von den Fischers- und Bauersfrauen lautstark angepriesen werden.

Wenn Sie aber keine Lust haben, abends noch selber zu kochen, gönnen Sie sich eines der vorzüglichen traditionellen Gerichte in einem der zahlreichen, sehr guten Fischrestaurants. Den Abend können Sie dann, wenn Ihnen doch der Sinn nach etwas mehr Touristenrummel steht, in einer der Strandbars, in denen ein Abendunterhaltungsprogramm geboten wird, beschließen, oder Sie bummeln noch am Strand lang, unte den einen Arm eine Flasche portugiesischen Rotwein und unter dem anderen z.B. ein Stück des vorzüglichen Käses und suchen sich ein lauschiges Plätzchen um den Sonnenuntergang zu bewundern.

Zurück zur Länderübersicht