Kostenlose Hotline aus Deutschland

0800 - 48 68 747

Wir sind bis 22 Uhr für Sie da!

60 € Reisegutschein für Ihren nächsten Urlaub

Reise- und Urlaubsinfos - Algarve

Machen Sie Urlaub in der südlichsten Region Portugals: An der Algarve, die sich 155 km lang und 25-50 km breit an der südlichen Atlantikküste der Iberischen Halbinsel entlang zieht, werden Sie schnell die drei verschiedenen natürlichen Regionen erkennen. Die Serra, ein aus Tonschiefer und Sandstein bestehendes Hügelland ist eher dünn besiedelt und auch touristisch nicht so interessant, wenn man Monchique und Umgebung einmal ausnimmt.

Der nach Süden hin anschließende Barrocal ist eine Kalk-Hügellandschaft und wird hauptsächlich von der betriebenen Landwirtschaft beherrscht. Das für Sie als Touristen richtig interessante Gebiet ist der Küstenstreifen Litoral. Im dem touristischen Herzstück der Algarve konzentrieren sich der Fremdenverkehr, die wirtschaftlichen Aktivitäten und die größten Städte.

Besuchen Sie auf jeden Fall die weltbekannte Felsalgarve, den Küstenstreifen zwischen Faro und Cabo de Sao Vincente. Lassen Sie sich verzaubern von der Steilküste mit unzähligen Grotten, malerischen Felsformationen, unterbrochen von feinsandigen Stränden und teilweise nur mit dem Boot erreichbaren kleinen Buchten. Sie werden begeistert sein von der aufregenden und wilden Natur dieser Landschaft.

Die Sandalgarve, also der Küstenstreifen zwischen Fano und dem Rio Guardiana ist dagegen genau das Richtige für Sie, wenn Sie der klassische Strandurlaubstyp sind. Lange, flache Sandstrände, Dünen und Pinienhaine.

Wenn Sie an die Algarve fahren, können Sie einerseits einen wunderbaren Badeurlaub an den schönen Sandstränden verbringen; vielleicht  zwischendurch mit den Kindern einen Ausflug in einen der Freizeitparks oder Zoos machen, und einfach nur den Tag genießen. Oder Sie wandern an der Küste entlang oder auch durch das Hinterland dieser Region. Sie werden viele verschiedene Wanderrouten für jeden Geschmack, jedes Können und jeden Anspruch finden.

Natürlich können Sie auch alles verbinden – wandern Sie, besichtigen Sie das historische Zentrum der Algarven-Hauptstadt Faro, bestaunen Sie den neu gestalteten riesigen Largo de Sao Francisco; besuchen Sie mit Ihren Kindern den Zoomarine, einen Freizeitparks, in dem die Kinder – und wahrscheinlich auch Sie – ihre helle Freude an den Tiershows haben und es werden auch noch weitere Freizeitattraktionen angeboten.

Zurück zur Länderübersicht