Kostenlose Hotline aus Deutschland

0800 - 48 68 747

Wir sind bis 22 Uhr für Sie da!

60 € Reisegutschein für Ihren nächsten Urlaub

Reise- und Urlaubsinfos - Landesinnere

Bulgarien hat neben wunderschönen Stränden am Schwarzen Meer auch viele kulturelle Highlights im Landesinneren zu bieten. Dabei eignet sich Sofia ausgezeichnet als Ausgangspunkt einer Bulgarien Reise, denn die Geschichte Sofias reicht weit in die Vergangenheit zurück.

Über die Jahrhunderte hinweg gewährte die Stadt verschiedenen Völkern Unterschlupf. Jede dieser ethnischen Gruppen hat ihre Spuren in der Stadt hinterlassen und der Geschichte jeweils ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Vor allem die Straßen, Parks und Gebäude aus der Blütezeit Bulgariens zwischen der Staatsgründung und dem ersten Weltkrieg sind immer noch besonders gut erhalten. Heute leben etwa 1.250.000 Menschen in Sofia.

Das Verkehrsaufkommen in Sofia ist immens. Der Kontrast zu den zahlreich vorhandenen idyllischen Bereichen ist unglaublich. Dort gibt es viel Grün, erstklassige Restaurants und gemütliche Cafés. Nach einem Stadtbummel können Sie den Tag in einem der vielen Museen, einer Galerie ausklingen lassen, bei einem wundervoll inszenierten Konzert, einer Oper oder im Theater. Die Stadt war schon in der Antike für ihre Quellen mit kaltem und heißem Mineralwasser berühmt. Diese Quellen finden sich im Zentrum der Stadt sowie in den Vierteln Kniazevo, Gorna Bania, Bankia, Ovcha und Ivaniane.

Das Vitosha-Gebirge vor den Toren Sofias eignet sich sehr gut für Wanderungen. Die Ausläufer reichen bis an die Vororte von Sofia. Mit dem städtischen Nahverkehr erreichen Sie in einer halben Stunde den Wald an den Gebirgsausläufern. Es dauert eine Stunde mit dem Bus, bis Sie von hoch droben die sensationelle Panoramaansicht von Sofia genießen können.

Plovdiv ist im Landesinneren von Bulgarien ein weiteres Highlight. Die Stadt kann auf eine achttausendjährige Geschichte zurückblicken. Es gibt vielfältige Theater- und Museumsangebote. Sie werden das Römische Stadion, das Antike Theater, die Häuser in der Altstadt, die orthodoxen Kirchen, die Alte Moschee und den Archäologischen Park Nebet tepe ganz besonders interessant finden.

Bulgarien hat soviel zu bieten! Sie können immer wieder Erstaunliches und neue Facetten entdecken.

Zurück zur Länderübersicht